Facebook
Instagram
YouTube
Musik der Jugend - Gremien

MUSIK DER JUGEND steht unter dem Ehrenschutz des Herrn Bundespräsidenten und wird vom Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport maßgeblich getragen sowie ideell und finanziell gefördert. Die Träger in den Bundesländern sind die Kulturabteilungen der Ämter der Landesregierungen. Das Kuratorium ist Entscheidungsträger in finanziellen Belangen. Die fachliche und inhaltliche Zuständigkeit liegt beim Bundesfachbeirat. Das Expertengremium ist für die Vorgaben des Wettbewerbes podium.jazz.pop.rock... zuständig und der Förderverein dient als gemeinnütziger Verein der Unterstützung von MUSIK DER JUGEND.


Kuratorium MUSIK DER JUGEND

Mag. Natalie N. Glanzmann
Amt der Oö. Landesregierung, Vorsitzende

Dr. Michaela Hahn
MKM Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich GmbH, Vorsitzende-Stellvertreterin

Helmut Schmid, MA
Amt der Tiroler Landesregierung, Vorsitzende-Stellvertreter 

HR Mag. Gabriela Dür
Amt der Vorarlberger Landesregierung

Mag. Elisabeth Kubanek
Amt der Steiermärkischen Landesregierung

Mag. Gernot Ogris
Amt der Kärntner Landesregierung

Mag. Claudia Priber
Amt der Burgenländischen Landesregierung

OAR Martina Reiterer
Magistrat der Stadt Wien 

Dr. Daniela Weger
Amt der Salzburger Landesregierung

MMag. Brigitte Winkler-Komar
Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport


Bundesfachbeirat MUSIK DER JUGEND

Mag. Ulrike Sych
Rektorin der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Vorsitzende

Univ. Prof. em. Paul Roczek
Universität Mozarteum Salzburg, Vorsitzende-Stellvertreter

Gerhard Gutschik
Geschäftsführer des Burgenländischen Musikschulwerkes, Vertreter der KOMU, Vorsitzende-Stellvertreter

Dr. Nikolaus Duregger
Direktor des Tiroler Landeskonservatoriums

Univ. Prof. Josef Eidenberger
Anton Bruckner Privatuniversität

Karl Geroldinger
Direktor des Oö. Landesmusikschulwerkes 

Prof. Peter Heiler
Geschäftsführer des Vorarlberger Musikschulwerkes, Direktor der Musikschule Bregenz

Mag. Johannes Hirschler
Musikschulen des Landes Kärnten

Mag. Dr. Maria Jenner
Direktorin der Franz Schmidt-Musikschule

Prof. Mag. Dr. Günther Kleidosty, MAS
Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland, Direktor der Musikschule Frauenkirchen

Mag. Eduard Lanner
Direktor des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums des Landes Steiermark

Michael Nußdorfer
Direktor des Musikum Oberndorf

Univ. Prof. MMag. Julia Purgina
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Univ. Prof. Anke Schittenhelm
Kunstuniversität Graz

Mag. Dr. Michael Weber
Stellvertretender Leiter der Musikschule Wien


Expertengremium podium.jazz.pop.rock...

Prof. Peter Heiler
Geschäftsführer des Vorarlberger Musikschulwerkes, Direktor der Musikschule Bregenz, Vorsitzender

Gerhard Gutschik
Geschäftsführer des Burgenländischen Musikschulwerkes, Vertreter der KOMU, Vorsitzender-Stellvertreter

Martin Franz
Geschäftsführer der tonart Musikschule Mittleres Rheintal gemeinnützige GmbH

Phillip Harant, BA
Musikum Salzburg, Fachgruppenleiter für Popularmusik

Mag. Alfred Kellner, PhD
Direktor der Musikschule St. Pölten

Stephan Maass
Anton Bruckner Privatuniversität

Martin Christoph Mondl
MKM Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich GmbH

Mag. Robert Morandell
Tiroler Landesmusikschulwerk, Fachgruppenleiter für Saiten- und Zupfinstrumente sowie Jazz.Pop.Rock

Michael Sablatnig
Musikschulen des Landes Kärnten, Fachgruppenleiter Jazz Pop Rock

Mag. Andreas See
Oö. Landesmusikschulwerk, Fachgruppenleiter für Jazz Pop Rock

Mag. Dr. Michael Weber
Stellvertretender Leiter der Musikschule Wien


Förderverein MUSIK DER JUGEND

Prof. Walter Rescheneder
Präsident des Fördervereins MUSIK DER JUGEND

Mag. Ulrike Sych
Rektorin der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Vizepräsidentin

Prof. Franz Becke
Kassier

Kons. Christa Bumberger-Pauska
Schriftführerin

Dennis-Russel Davies
Bruckner Orchester Linz, Künstlerischer Vorsitzender

RegR Herbert Loidl
Amt der Oö. Landesregierung, Direktion Kultur

Jaqueline Pernauer
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG

Univ. Prof. Gergely Sugar
OESTIG - Österreichische Interpreten Gesellschaft