Facebook
Instagram
YouTube
Musik der Jugend - Gremien

Hier finden Sie Informationen zu Konzerten, Workshops usw. unserer prima la musica und podium.jazz.pop.rock... Preisträger/innen.

Young Digital Classic

Das aktuelle Projekt von MUSIK DER JUGEND Young Digital Classic ist Teil des EU-Projektes B.R.A.N.D. NEW, das 2021 in Zusammenarbeit mit EMCY (European Union of Music Competitions for Youth) und den Partnerorganisationen UGDA Music School (LUX), Center for International Cultural Projects (LTU) und European Union of Music Competitions for Youth (emcy) durchgeführt wird. Young Digital Classic hat sich zum Ziel gesetzt, das Musizieren in unkonventionellen Formaten zu fördern. Young Digital Classic beinhaltet Workshops und als Endergebnis ein digitales Konzert im September 2021.

Mit Young Digital Classic wollen wir ein neues digitales Konzertformat für klassische Musik entwickeln, um ein neueres und vor allem jüngeres Publikum anzusprechen. Das gemeinsame Abschlusskonzert wird in den drei Partnerländern Österreich, Luxemburg und Litauen stattfinden: Das Publikum hört ein Ensemble live auf der Bühne, die beiden anderen Ensembles per Live-Übertragung auf einer Leinwand mit Beamer.

Das Ziel dieses Projektes ist nicht nur ein digitales Konzert. Mit unseren Workshops wollen wir den teilnehmenden Ensembles helfen, sich auf ihre Karriere als professionelle Musiker/innen vorzubereiten. Außerdem werden die Ensembles während und nach den Workshops in die Entwicklung des Konzerts einbezogen. So können sie schon in jungen Jahren Erfahrungen in der Programmentwicklung, im Marketing, in der Bühnentechnik und vielem mehr sammeln.

In Online-Workshops via Zoom werden folgende Themen vermittelt.

 

 

Outcome

14.5. 15-18

15.5. 15-18

Workshop 1

Georg Steker

How to plan and organize a concert

Die jungen Musiker/innen kennen die notwendigen Schritte von der ersten Idee bis zur Umsetzung ihres Projektes.

19.5. 15-18

20.5. 15-18

Workshop 2

Karin Wöhrer

How to make a marketing plan

Guest: Expert on Copyright Law

Die jungen Musiker/innen verstehen die Grundlagen des Marketings. Sie entwickeln Ideen, wie sie ihre Zielgruppen über soziale Medien erreichen können.

8.6. 15-18

9.6. 15-18

Workshop 3

Host: Karin Wolf

Best Practice: How to engage and educate different audiences

Experten aus Litauen, Luxemburg und Österreich präsentieren und diskutieren Best-Practice-Beispiele für Bildungs-
programme, Publikumsentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit klassischer Musik.

15.6. 15-18

Workshop 4 Part 1

Karin Wolf

How to hold an opening speech

Die jungen Musiker/innen gewinnen Selbsterfahrung und Know-how, um professionell vor Publikum zu sprechen.

16.6. 15-18

Workshop 4 Part 2

Roman Schmidt

How to stream a live concert online

Die jungen Musiker/innen kennen die Grundlagen des Streaming von Konzerten.

1.7. 15-18

Workshop 5

Karin Wolf

Kick Off: Working Groups

Arbeitsgruppen mit Mitgliedern aus jedem Partnerland definieren ihre Aufgaben (Marketing, Management, Kommunikation) und setzen sie um.

Experten und das Gesamtleitungsteam entwickeln gemeinsam mit den drei Ensembles das digitale Konzertformat, das im September einem Publikum präsentiert wird.

Das renommierte Institut für Kulturkonzepte mit Sitz in Wien übernimmt als Bildungspartner die inhaltliche Ausrichtung der Workshops. Die Teilnehmer/innen erhalten ein Zertifikat des Instituts für Kulturkonzepte.

Im Anschluss an die Workshops finden Gruppentreffen statt (Juli/August/September), um bei den Arbeitsaufträgen zu unterstützen und die notwendige Vernetzung zu gewährleisten.

Generalprobe des digitalen, hybriden Konzerts am Freitag, den 17. September 2021.

Den Abschluss bildet ein gemeinsamer digitaler Konzertabend am Freitag, den 24. September 2021, der zeitgleich in den drei Partnerländern stattfinden wird.


Jedes Partnerland wählt ein klassisches Musikensemble aus.

Welche Ensembles werden gesucht?

- Keine bestimmten Instrumente, aber es muss klassische Musik sein

- Altersgruppe 16 bis 20 Jahre

- Ensembles mit drei bis sechs Musikern

- Sehr gute Englischkenntnisse

- Offen für Digitales, neue Medien, neue Projekte

- Engagiert und zuverlässig

Bitte meldet euch bis spätestens 17. April unter musikderjugend@ooe.gv.at, ob ihr als Ensemble Interesse an einer Teilnahme an unserem Projekt habt. Bitte sendet uns ein Foto und ein kurzes Motivationsschreiben.

Invitation Ensembles (PDF)